Witze Witze Witze

(Tip: Verzeichnis Webcams)

Politik Witze

Witze und Jokes über Politik und Politiker

Politik Witz Nr. 232

Kohl macht ja bekanntlich jedes Jahr Urlaub am Wolfgangsee. Als er diesen Sommer dort ankam, wurde er ueberschwaenglich begruesst und der Hoteldirektor begann sofort, das diesjaehrige Freizeitangebot anzupreisen: 'In diesem Jahr, Herr Kohl, bieten wir erstmalig auch Wasserskifahren an!' 'Ach,' antwortet Helmut, 'ist der See denn so steil?!?'

Politik Witz Nr. 177

Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter...

Politik Witz Nr. 209

Frage an Rita Suessmuth: 'Wuerden Sie eine Hose tragen, wenn Sie keine Beine haetten?' 'Nein, natuerlich nicht!' 'Und warum tragen Sie dann einen BH?'

Politik Witz Nr. 225

Kohl faehrt mit seinem Sekretaer nach Australien und kommt dort in den Genuss, an einer Safari teilnehmen zu duerfen. Ausgestattet ist er mit einem Gewehr, da er ein Mitbringsel fuer seine Hannelore schiessen will. Als erstes sehen beide ein Kaenguruh, Kohl legt an, -- drueckt ab, trifft, und das Tier faellt tot zu Boden. Sekretaer: 'Sag mal, Helmut, was ist das fuer ein Tier?' Kohl: 'Sieht man doch ein Huepfdaengoruh.' Sekretaer: 'Ah, ja!!!' Kohl nimmt nun einen Seeadler aufs Korn und trifft. Der Seeadler stuerzt ab und landet genau vor den Fuessen der beiden. Sekretaer: 'Und, was ist das nun fuer ein Tier?' Kohl: 'Meine Guete, ein fliegendes Daengoruh!' Sekretaer: 'Ach so!' Anschliessend lauft den beiden ein Zebra vors Gewehr.

Politik Witz Nr. 186

Kohl weiht einen Staudamm ein: 'Und hiermit moechte ich allen danken, die durch selbstlose Arbeit den Bau dieses Staudammes moeglich machten. Danke auch an die vielen Matrosen!' Sein Adjutant: 'Herr Kohl, Matrosen sind quergestreift...'

Politik Witz Nr. 202

In Frankfurt ist ein Passant auf den Ruecken gefallen. Joschka Fischer kommt zufaellig vorbei, hilft dem aermsten auf die Beine und scherzt: 'Dafuer muessen Sie aber demnaechst die Gruenen waehlen.' 'Junger Mann,' meint der Passant, 'ich bin auf den Ruecken und nicht auf den Kopf gefallen!'

Politik Witz Nr. 218

Beim Bundeskanzler Kohl spricht Egon Lehmann um eine Stellung vor, die Zeugnisse sind hervorragend, aber leider stottert er. Als Helmut die Zeugnisse sieht, meint er: 'Sie koennen naechste Woche bei mir anfangen, wie war doch gleich Ihr Name?' 'Leh... Leh... Lehmann.' 'Merkwuerdiger Name, wuerde es Ihnen etwas ausmachen, wenn ich Sie kurz Lehmann nenne?'

Politik Witz Nr. 179

Jesus, Drewermann und der Papst sitzen in einem Paddelboot auf einem See. Der Papst redet und redet und redet. Nach einer Stunde wird es Jesus zu bunt. Er schreitet uebers Wasser, setzt sich ans Ufer und schweigt. Nach einer weiteren Stunde schreitet auch Drewermann uebers Wasser, und setzt sich neben ihn. Der Papst redet noch eine Weile weiter, doch dann sieht er die andern am Ufer, setzt an zu ihnen rueberzuschreiten, faellt jedoch ins Wasser und ertrinkt. Nach ein paar weiteren Minuten des Schweigens: Jesus: 'Vielleicht haetten wir ihm sagen sollen, wo die Pfaehle stehen.' Drewermann:'Welch

Politik Witz Nr. 211

Kohl und sein Chauffeur fahren an einem Bauernhof vorbei. Dabei ueberfaehrt der Chauffeur ein Huhn. Kohl geht zum Bauernhof, und erklaert dem Bauern, wie leid im alles tut. Kurze Zeit spaeter kommt er mit einem blauen Auge wieder zurueck. Am naechsten Tag muss Kohl wieder an dem Bauernhof vorbei, und sein Fahrer ueberfaehrt dieses mal eine Kuh. Kohl sucht wieder den Bauern auf, und kommt mit zwei blauen Augen wieder raus. Noch einen Tag spaeter ueberfaehrt Kohls Fahrer ein Schwein. Kohl sagt ihm: 'Dieses mal sagen Sie es dem Bauern selbst!' Kohls Fahrer geht zum Bauernhof, und kommt nicht zurueck.

Politik Witz Nr. 227

Norbert Bluem hat einen Autounfall und stirbt! Er kommt vor Petrus und der sagt bedeutungsvoll: 'Aber Norbert, fuer Dich ist es doch viel zu frueh. Das muss wohl ein Irrtum sein. Wir senden Dich zurueck auf die Erde, aber huete Dich vor den weissen Tauben, hoerst Du, huete Dich! Die weissen Tauben, huete Dich!' Dann macht es: Plopp - und Bluem ist wieder auf der gute alte Erde! Norbert wundert sich ueber die Worte des Baertigen und geht seiner Wege! Kommt ihm Oskar Lafontaine entgegen, an seiner Seite eine potthaessliche Alte, ekelhaft, ein Auswuchs, eine Laune der Natur, widerwaertig! 'Aber Oskar, was ist denn passiert?' 'Diese Scheiss weissen Tauben, gottverdammte weisse Tauben!!!' Bluemchen geht befremdet weiter, wundert sich und trifft Theo Waigel.

Syndicate content