Witze Witze Witze

(Tip: Verzeichnis Webcams)

Politik Witze

Witze und Jokes über Politik und Politiker

Politik Witz Nr. 198

Der Kohl und der Genscher sitzen beim Bankett bei der Englischen Koenigin. Da sagt der Genscher zum Kohl: 'Schau mal Hellmut, was die fuer ein schoenes Besteck haben, die Hannelore wuerde sich bestimmt freuen, wenn du ihr das als Souvenier mitbringen wuerdest.' Kohl sagt zum Genscher: 'Wuerd ich jo gern mache, awwer ich drau mich net'. Sagt der Genscher: 'Das geht ganz einfach' und steckt das Besteck unbemerkt in seine Jackentasche. Der Kohl nimmt sein Besteck und will es in seine Jackentasche stecken, kommt dabei aber an sein Glas. Alle Gaeste schauen auf ihn. Es bleibt ihm nichts anderes uebrig als eine Rede zu halten, wuenscht allen Bankettgaesten einen guten Appetit und das sonstige.

Politik Witz Nr. 230

Wie weiht Helmut Kohl einen Tennisplatz ein? Er schneidet das Netz durch!

Politik Witz Nr. 207

Helmut Kohl will in die Oper. Da er sich nicht sicher ist, wie denn nun der Kartenverkauf ablaeuft, fragt er seinen Vordermann. Der sagt ihm, er solle nur alles so machen wie er, dann wird es schon klappen. Der geht zur Kasse und sagt: 'Einmal Karten fuer Tristan und Isolde!' Helmut: 'Und Ich haette gern Karten fuer Helmut und Hannelore!'

Politik Witz Nr. 175

Ein amerikanischer General klaert seine Truppen vor der Militaeroperation im Irak auf: 'Wir kommen nicht in Feindesland, Leute, denkt daran. Seid hoeflich zu den Mullahs. Vergesst nicht, dass nicht alle Geishas Nutten sind. Schiesst nicht auf weisse Kuehe, denn die sind hier heilig, und wenn ihr eine sehr grosse Pyramide seht, dann steht sie moeglicherweise unter Denkmalschutz, also Vorsicht! Ja und noch was. Wenn einer der Eingeborenen behaupten sollte, Afrika sei groesser als Texas, dann sagt nichts. Lasst ihm seinen Glauben.'

Politik Witz Nr. 184

Helmut Kohl kommt von der Etatsitzung zurueck und fragt Hannelore: 'Ist jemand gekommen?' 'Ja.' 'Wer?' 'Du.' 'Nein, ich meine ob jemand hier war?' 'Ja.' 'Wer?' 'Ich.'

Politik Witz Nr. 200

Ein Minister hatte einen Autounfall. Die aerzte konstatierten einen schweren Schaedelbruch. 'Wird der Unfall nachteilige Folgen fuer seinen Verstand haben,' fragte der Staatssekretaer. 'Wahrscheinlich!' 'Aber regieren wird er doch noch koennen?' 'Das auf jeden Fall!'

Politik Witz Nr. 216

Helmut Kohl verabschiedete sich nach seiner China-Reise auf dem Pekinger Flughafen mit den Worten: 'Ick bin ein Pekinese!'

Politik Witz Nr. 232

Kohl macht ja bekanntlich jedes Jahr Urlaub am Wolfgangsee. Als er diesen Sommer dort ankam, wurde er ueberschwaenglich begruesst und der Hoteldirektor begann sofort, das diesjaehrige Freizeitangebot anzupreisen: 'In diesem Jahr, Herr Kohl, bieten wir erstmalig auch Wasserskifahren an!' 'Ach,' antwortet Helmut, 'ist der See denn so steil?!?'

Politik Witz Nr. 209

Frage an Rita Suessmuth: 'Wuerden Sie eine Hose tragen, wenn Sie keine Beine haetten?' 'Nein, natuerlich nicht!' 'Und warum tragen Sie dann einen BH?'

Politik Witz Nr. 225

Kohl faehrt mit seinem Sekretaer nach Australien und kommt dort in den Genuss, an einer Safari teilnehmen zu duerfen. Ausgestattet ist er mit einem Gewehr, da er ein Mitbringsel fuer seine Hannelore schiessen will. Als erstes sehen beide ein Kaenguruh, Kohl legt an, -- drueckt ab, trifft, und das Tier faellt tot zu Boden. Sekretaer: 'Sag mal, Helmut, was ist das fuer ein Tier?' Kohl: 'Sieht man doch ein Huepfdaengoruh.' Sekretaer: 'Ah, ja!!!' Kohl nimmt nun einen Seeadler aufs Korn und trifft. Der Seeadler stuerzt ab und landet genau vor den Fuessen der beiden. Sekretaer: 'Und, was ist das nun fuer ein Tier?' Kohl: 'Meine Guete, ein fliegendes Daengoruh!' Sekretaer: 'Ach so!' Anschliessend lauft den beiden ein Zebra vors Gewehr.

Syndicate content