Witze Witze Witze

(Tip: Verzeichnis Webcams)

Bauern Witze

Witze und Jokes über Bauern und Bäuerinnen.

Bauern Witz Nr. 78

Fritzchen, ältester Sohn des Bauern (10) geht mit dem Bullen durchs Dorf. Er trifft den Pastor.
'Fritzchen, wo gehst du denn mit dem Bullen hin?'
'Na, zum Nachbarn, die Kuh decken!'
'Aber Fritzchen', sagt da der Pastor entsetzt,'kann denn dein Vater das nicht machen?'
'Nee, Herr Pastor, sowas muss der Bulle schon selber tun...!'

Bauern Witz Nr. 39

Der Bauer kommt in seinen leeren Stall und findet nur noch ein Schild. Darauf steht kurz: 'Schwein gehabt!'

Bauern Witz Nr. 55

Auf einem Bauernhof ist die Familie sehr verschuldet. Man hat einen teuren Traktor gekauft und dieser muß nun mühsam abbezahlt werden. Eines Tages kommt der älteste Sohn nach Hause und bittet den Vater, ihm ein Auto zu kaufen. Der Vater lehnt ab mit den Worten: 'Geht nicht, erst muß der Traktor bezahlt werden'.
Wenige Wochen später kommt der zweitälteste Sohn mit der Bitte, der Vater möchte ihm ein Moped kaufen. Der Vater lehnt ab mit den Worten: 'Geht nicht, erst muß der Traktor bezahlt werden'.
Auch der Jünste versucht, seine Bitte nach einem Dreirad beim Vater. Gleiche Antwort: 'Geht nicht, erst muß der Traktor bezahlt werden'.

Bauern Witz Nr. 71

Ein Bauer will mit seinem Trecker in die Stadt zum Markt, um seine Waren zu verkaufen. Seine 16-jährige Tochter darf zum ersten Mal mit in die Stadt.
Sie verkaufen die Waren, gehen Essen und bevor sie frohgemut nach Hause fahren, kauft der Bauer seinem Töchterchen, weil es so brav war, ein Goldkettchen.
Auf dem Heimweg werden die beiden plötzlich im Wald von Räubern heimgesucht. Alles wird den beiden gestohlen, so daß sie nur noch allein im Hemd dastehen.
'Siehst Du,' sagt der Bauer, 'so kann es kommen im Leben. Eben war die Welt noch in Ordnung und jetzt ... Alles weg. Trecker weg, Geld weg und sogar Dein schönes neues Goldkettchen haben sie geklaut.'

Bauern Witz Nr. 32

Der Maxl vom Steigerbauern hat in Religion eine 6 gekriegt. Vorsorglich watscht ihn der Bauer erst einmal ab und fragt dann nach dem Grund der schlechten Note.
'Ja, weil i net gwißt hab, daß da Jesus gstorbn is.'lautet die Antwort.
Der Bauer geht ins Tal zum Pfarrer, um die Sache zu klären. Tatsächlich sagt der Pfarrer, der Maxl hätte nicht gewußt, daß Jesus gestorben sei.
Meint der Bauer: 'Herr Pfarra, des derfns fei net so eng segn. Mia san Bergbauan, mia hobn koa Telefon und a koa Feansehkistn net, und da Postler kimmt iabats a allweil nua oi

Bauern Witz Nr. 48

Der Bauer füttert seine Hühner. Um die Hausecke rennt, vom Gockel gejagd, eine Henne. Der Hahn, schon im Begriff, sich lustvoll auf das Huhn zu stürzen, bemerkt plötzlich die ausgestreuten Maiskörner, lässt von seinem Vorhaben ab und stürzt sich auf das Futter.
Seufzt der Bauer: 'Gebe Gott, dass ich nie solchen Hunger habe!'

Bauern Witz Nr. 41

Ein älteres Bauernpaar geht nach getaner Arbeit auf dem Feld nach Hause. Sie, wie immer, ein paar Meter vor Ihm. Plötzlich schlägt einige Meter neben Ihnen ein Blitz ein und er sagt: 'Naaaa!' Sie gehen weiter. Nach ein paar Metern wieder: Kawumm!!! Er: 'Naaaa!' Nach noch ein paar Metern: Kawuuummm - der Blitz trifft die Frau, sie fällt zu Boden und ist sofort TOT - Er: 'Na Also!'

Bauern Witz Nr. 57

Der Bauer steht am Rande seines Kuhweide, pinkelt gegen den eletrisch-geladenen Zaundraht und vibriert bei jedem Stromschlag. Kommt der Nachbar vorbei und fragt ihn :'Nanu, was tust Du denn da...?'
Und der Bauer antwortet :' Mensch Müller, noch nie was von Cybersex gehört ??'

Bauern Witz Nr. 73

Ein Knecht sitzt auf seinen Melkschemel und melkt die Kuh. Es ist Sommer und sehr heiss. Um die Fliegen zu verjagen, haut die Kuh dem Knecht Ihren behaarten Schwanz um die Ohren. Der Knecht lässt sich das nicht
gefallen, zückt sein Taschenmesser und rasiert den Kuhschwanz. Der Bauer ist empört über diese Tierquälerei und beschimpft den Knecht.
'Dir werde ich helfen'.
Am nächsten Morgen bindert der Bauer den Knecht auf dem Hofplatz an einen Baum fest. Ihm wird die Hose heruntergezogen und sein bestes Stück mit Honig eingeschmiert. So bleibt der Knecht den ganzen

Bauern Witz Nr. 34

Der Großbauer überlegt den Abschluss einer Versicherung. Er fragt den Agenten:'Wenn der Hof morgen abbrennt, bekomme ich die Million?'
Der Agent:'Sicher, vorausgesetzt, Sie zünden den Hof nicht selber an.'
Der Bauer legt die Feder nieder.
'Ich hab's ja gleich gewußt, dass irgendein Schwindel dabei ist.'

Syndicate content